Logo centec centerless grinding technology
centec spitzenloses Rundschleifen deutsch
centec centerless grinding international - english

Lösungen zum spitzenlosen Rundschleifen

Schleiftechnik & Schulung

 CenTec schleiftechnische Beratung spitzenloses Rundschleifen

Schleiftechnische Beratung
Spitzenloses Rundschleifen ist eines der wenigen spanenden Bearbeitungsverfahren bei dem das zu bearbeitende Werkstück während der Bearbeitung nicht fest eingespannt ist. Dieser Umstand erschwert den Prozess enorm. Damit aber nicht genug, die zu bearbeitende Mantelfläche wird während der Spanabtragung gleichzeitig auch zum Antrieb derselben genutzt.
Auf der anderen Seite ist das spitzenlose Rundschleifen ein äusserst wirtschaftliches Verfahren und viele rotationssymetrische Teile lassen sich nicht anders fertigbearbeiten.
Diese Tatsachen machen dieses Verfahren zu etwas besonderem. An Maschineneinstellung, Abricht-genauigkeit, Abrichtwerkzeuge, Schleif- und Regelscheibenauswahl, die Wahl der richtigen Werkstückhöhe über Mitte, Maschinensteifigkeit, Auswahl der Werkstückauflage, Führungsbacken, Be-/Entladen, usw. werden besondere Anforderungen gestellt. Die gegenseitige Beeinflussung aller dieser Faktoren, positiv wie negativ, macht Fehlersuche oft zu einem Zufallsspiel, bei dem es umso wichtiger ist die richtigen Basiseinstellungen für Maschine und Werkzeuge in der Produktion zu kennen.

Wir bieten Ihnen folgenden Service im Bereich des spitzenlosen Rundschleifens an:

 CenTec Bedienerschulungen spitzenloses Rundschleifen

Mitarbeiterschulung
Die Schleiferei ist oft die Abteilung mit den verschlissensten Maschinen, jedoch auch mit den höchsten Qualitätsanforderungen. Winzige Toleranzen und hohe Rundheits- und Oberflächenanforderungen sind die Norm. Die Einrichter müssen oft wahre Kunststücke vollbringen, um geforderte Toleranzen einhalten zu können.
Den Ausbildungsberuf des Spitzenlosschleifers gibt es nicht und bei der Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker Schleiftechnik wird das spitzenlos Schleifen meist nur wenig angerissen.
In der Produktion wird deshalb zumeist mit überliefertem Wissen von meist älteren Mitarbeitern gearbeitet, die ihrerseits ihr Wissen auch überliefert bekommen haben. Dieses überlieferte Wissen wird dann gemixt mit eigenen Versuch- und Irrtumerfahrungen und den jeweiligen Erfordernissen der Produktion.
Nicht selten werden hierdurch Einstellfehler und Wissenslücken jahrzehntelang täglich angewendet und kosten dem Unternehmen viel Geld, Zeit und Nerven.
Die Lösung: Die richtige Schulung vor Ort an der Maschine mit Werkstücken aus der eigenen Produktion...!

Die Schulung stimmen wir mit Ihnen ab, sie umfasst je nach Bedarf:

 CenTec Bedienerschulungen spitzenloses Rundschleifen

 CenTec Maschineninspektion spitzenlose Rundschleifmaschine

Maschineninspektion
Jede Werkzeugmaschine sollte von Zeit zu Zeit überprüft werden. Dabei wird festgestellt, ob die Maschine den Anforderungen noch genügt und ob Bauteile verschlissen sind und ausgetauscht werden müssen. Beim Kfz wird in vielen Ländern eine solche Inspektion per Gesetzgeber geregelt (TÜV).
Bei Werkzeugmaschinen werden Überprüfungen jedoch oft vernachlässigt. Meistens aufgrund von Zeitdruck im täglichen Produktionsablauf, fehlendem Fachwissen oder mangels geeigneten Vorgaben des Managements.
Die Folgen: Mit der Maschine wird solange gearbeitet und improvisiert bis sich schliesslich Qualitätsmängel und Ineffizienz einstellen und am Ende ein Bauteil seinen Dienst aufgibt. Die Maschine fällt aus und steht tage- oder wochenlang still.
Durch eine rechtzeitige Maschineninspektion können Ausfälle vorgebeugt werden. Die Werkstückqualität bleibt konstant und verschlissene Werkzeuge werden erkannt und rechtzeitig bestellt.

Unser professioneller Wartungs- und Maschinencheck umfasst 70 Prüfpunkte. Wir prüfen: